Referent:in / Ingenieur:in Grundsatzfragen Strom und Gas im Bereich Regulierung / Netzwirtschaft

ELE Verteilnetz GmbH • Gelsenkirchen

Gelsenkirchen

ab sofort

Für den Bereich Regulierung/ Netzwirtschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort in Gelsenkirchen eine:n

Referent:in / Ingenieur:in Grundsatzfragen Strom und Gas im Bereich Regulierung / Netzwirtschaft.

Dafür brauchen wir Unterstützung

Wenn du dich für diese Position bewirbst, hast du die Möglichkeit, eigenständig und verantwortungsvoll an spannenden Aufgaben und Grundsatzthemen im Bereich Regulierung und Netzwirtschaft zu arbeiten.

Als Referent:in / Ingenieur:in Grundsatzfragen treibst du verschiedene neue gesetzlich oder regulatorisch vorgegebene Themen im Bereich Regulierung/ Netzwirtschaft voran. Dabei kannst du dich sowohl mit technischen als auch kaufmännischen oder rechtlichen Themenstellungen befassen. Du spielst eine wichtige Rolle bei der Steuerung der regulierten und standardisierten Prozesse in der Energiewirtschaft.

Du kannst aktiv dazu beitragen, die Regulierung / Netzwirtschaft in den Bereichen Strom und Gas voranzubringen. Wir freuen uns darauf, mit dir zusammenzuarbeiten und gemeinsam erfolgreich zu sein!

Zu deinen Aufgaben gehören u.a.:

  • Du begleitest die Entgeltverfahren, berechnest Teile des Regulierungskontos, erarbeitest Verträge (z.B. Netzverluste) und beantwortest Fragen der Regulierungsbehörden.
  • Du analysierst energiewirtschaftlich komplexe Themen, bereitest die Arbeitsergebnisse hochwertig und empfängerorientiert auf und vertrittst diese gegenüber Fachkollegen, Vorgesetzten und der Unternehmensleitung.
  • Du erarbeitest Strategien beispielsweise zu Netzpreisen und erstellst Handlungsempfehlungen für Geschäftsführung und Bereichsleitung und führst den Prozess der Entgeltkalkulation.
  • Du bist maßgeblich in die innerbetrieblichen Abläufe eingebunden, insbesondere bei der Erstellung der Quartals- und Jahresabschlüsse.
  • Du analysierst und präsentierst einzelne Themen rechtlicher Veränderungen und bewertest deren Auswirkungen auf die Ertragslage und Ergebnissituation der EVNG.
  • Du kommunizierst mit unseren externen Marktpartnern wie z.B. dem Übertragungsnetzbetreiber oder den Energielieferanten.
  • Im Bereich der Grundsatzfragen kannst du dich beispielsweise mit Themen, wie der Optimierung der Netzbetreiberbilanzkreisbewirtschaftung, der Auswertung der Absatzverläufe und der regulatorischen Optimierung des Unternehmens, beschäftigen.

Für die Stelle suchen wir
  • Du hast dein Masterstudium mit betriebswirtschaftlicher, technischer oder wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen.
  • Durch deine langjährige Berufserfahrung in der Energiewirtschaft konntest du die Bereiche Regulierung und Netzwirtschaft kennenlernen und bringst ausgeprägte betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit. Die Technik ist dir aber nicht fremd und rundet dein Profil ab.
  • Du liebst es analytisch zu arbeiten, hast dabei dein Ziel vor Augen und bist bei all dem ein kommunikationsstarker Teamplayer.
  • Im Umgang mit SAP und großen Datenbanken bist du sehr sicher unterwegs.

Das haben wir zu bieten

  • Ein vielfältiges, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet.
  • Wir bieten dir höchst attraktive Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen. Dazu gehören z. B. die Zahlung von 14 Monatsgehältern, 30 Tage Urlaub sowie eine komplett von uns finanzierte Betriebsrente.
  • Flexible Arbeitszeitregelungen und hybrides Arbeiten.
  • Deine Einarbeitung ist ein bunter Blumenstrauß aus fachspezifischen externen Seminaren und einer strukturierten Einarbeitung durch deine Vorgesetzten und Kollegen.
  • Gesunde, motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser wichtigster Erfolgsfaktor. Deshalb tun wir viel dafür, damit es dir bei uns jederzeit gutgeht.
  • Ein tolles Team, das sich auch über die Arbeitszeit hinaus, z. B. in unserer Betriebssportgemeinschaft (Fußball, Tennis, Fahrradtouren etc.), trifft. Seminare zum betrieblichen Gesundheitsmanagement und Angebote zur Kinderbetreuung halten Arbeit und Privates in Balance.
  • Du profitierst zudem von attraktiven Betriebsvereinbarungen wie z. B. einem E-Bike-Zuschuss sowie zahlreichen Vergünstigungen über Corporate Benefits (z. B. Fitnessstudio, Reiseangebote, Shoppingvorteile).
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und ein familiäres Arbeitsklima erwarten dich.
  • Ein Unternehmen, das vor Ort an der Energiewende arbeitet.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf deine Bewerbung bis zum 14.05.2024. Deine Unterlagen kannst du in nur 5 Minuten über den Button "Jetzt Bewerben" hochladen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Ansprechpartnerin
Sandra Siefers
T 0209 165-2539

Sandra.Siefers@ele.de

Operatives Personalmanagement 

Videos
Henrik: Meister im Bereich Gas
Henrik: Meister im Bereich Gas
Martin: Netzmeister im Bereich Gas
Martin: Netzmeister im Bereich Gas
Maurice: Industriemeister im Bereich Strom
Maurice: Industriemeister im Bereich Strom

Unsere Benefits

30 Tage Urlaub

Betriebliche Altersvorsorge

Angebote zu Kinder,- Ferien- und Pflegebetreuung

Attraktive Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen

Flexibles und mobiles Arbeiten

Weihnachtsgeld

Individuelle Angebote zur fachlichen und persönlichen Entwicklung

Unser Team
Christina Pasoldt

Christina Pasoldt

Recruiterin
 

+49 172 1557815

Sandra Siefers

Sandra Siefers

Recruiterin
 

+49 173 6562413

NOCH NICHT ALLE BEWERBUNGSUNTERLAGEN KOMPLETT

Jetzt Job merken