Ingenieur:in / Mitarbeiter:in Einspeisemanagement im Bereich Regulierung / Netzwirtschaft

ELE Verteilnetz GmbH • Gelsenkirchen

Gelsenkirchen

ab sofort
Für unsere Hauptverwaltung in Gelsenkirchen suchen wir unbefristet eine:n

Ingenieur:in / Mitarbeiter:in Einspeisemanagement im Bereich Regulierung / Netzwirtschaft

Dafür brauchen wir Unterstützung

Du hast Lust auf die Bearbeitung von anspruchsvollen ingenieurtechnischen, kaufmännischen und rechtlichen Themen im Bereich strategische Netzwirtschaft? Dann haben wir haben den passenden Job für dich! Deine Aufgaben konzentrieren sich hauptsächlich auf den Bereich Strom. Du bearbeitest selbständig und eigenverantwortlich alle schwierigen ingenieurmäßigen Aufgaben im Bereich Regulierung / Netzwirtschaft. Dabei bist Du maßgeblich mit technischen, aber auch kaufmännischen und rechtlichen Themenstellungen betraut. Du kannst aktiv dazu beitragen, die Themen im Bereich Regulierung / Netzwirtschaft voranzubringen. Wir freuen uns darauf, mit dir zusammenzuarbeiten und gemeinsam erfolgreich zu sein!

Zu deinen Aufgaben gehören u. a.:

  • Bearbeitung bestehender und neuer, gesetzlich oder regulatorisch vorgegebener Themen: Du überprüfst und passt interne Prozesse an, um den Anforderungen neuer Gesetze oder Vorschriften gerecht zu werden.
  • Du analysierst Gesetze und Verordnungen zusammen mit unserer Rechtsabteilung, um sicherzustellen, dass das Unternehmen alle rechtlichen Anforderungen erfüllt.
  • Du entwickelst Richtlinien und Verfahren zur korrekten Abrechnung und Bilanzierung von erneuerbaren Energien gemäß dem EEG und dem KWK-G. Daneben erhebst und bereitest du Daten über die Einspeisung erneuerbarer Energien auf, um sicherzustellen, dass sie den Anforderungen des EEG, KWK-G und anderer Vorschriften entsprechen.
  • Du steuerst den Prozess der Ausgleichszahlungen für erneuerbare Energien gemäß EEG und KWK-Strom gemäß KWK-G.
  • Du beantwortest Anfragen und Anforderungen von Regulierungsbehörden zu Themen im Zusammenhang mit erneuerbaren Energien und Vorschriften.
  • Du verantwortest die Planung und Prognose von Einspeisemengen erneuerbarer Energien und deren Auswirkungen auf das Unternehmen und stellst die Datenqualität im Rahmen des Einspeiseprozesses sicher.
  • Du hast die Möglichkeit bestehende Prozesse im Bereich des Einspeisemanagements zu optimieren und weiterzuentwickeln.
  • Du erstellst Berichte, z. B. über die Einspeisemengen und analysierst die Entwicklung der dezentralen Einspeisung im Netzgebiet. Berichte bereitest du qualitativ hochwertig auf und vertrittst die Ergebnisse Dritten gegenüber souverän und fachlich fundiert.

Für die Stelle suchen wir
  • Du hast dein Masterstudium mit energiewirtschaftlicher, technischer oder wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen.
  • Du hast bereits Berufserfahrung im Bereich der Netzwirtschaft und/ oder Regulierung sammeln können.
  • Im Umgang mit SAP, Excel und großen Datenbanken bist du sehr sicher unterwegs. In neue Programme oder Tools fuchst du dich schnell rein.
  • Du liebst es analytisch zu arbeiten, hast dabei dein Ziel vor Augen und bist bei all dem ein kommunikationsstarker Teamplayer.
  • Du kennst dich in den aktuellen und vergangenen Regelungen des EEG und KWK-G sowie mit den weiteren einschlägigen Gesetzen und Verordnungen aus.         

Das haben wir zu bieten

  • Wir bieten dir höchst attraktive Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen. Dazu gehören z. B. die Zahlung von 13 Monatsgehältern, 30 Tage Urlaub sowie eine komplett von uns finanzierte Betriebsrente.
  • Du profitierst zudem von attraktiven Betriebsvereinbarungen wie z. B. einem E-Bike-Zuschuss sowie zahlreichen Vergünstigungen über Corporate Benefits (z. B. Fitnessstudio, Reiseangebote, Shoppingvorteile).
  • Flexible Arbeitszeitregelungen und hybrides Arbeiten im Rahmen einer 38h-Woche.
  • Deine Einarbeitung ist ein bunter Blumenstrauß aus fachspezifischen externen Seminaren und einer strukturierten Einarbeitung durch deine Vorgesetzten und Kolleg:innen.
  • Gesunde, motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser wichtigster Erfolgsfaktor. Deshalb tun wir viel dafür, damit es dir bei uns jederzeit gutgeht. Mit unserem Firmenfitness-Angebot über Wellpass hast du landesweiten Zugang zu abwechslungsreichen Wellness- und Fitnessmöglichkeiten und das zu vergünstigten Konditionen.
  • Ein tolles Team, das sich auch über die Arbeitszeit hinaus, z. B. in unserer Betriebssportgemeinschaft (Fußball, Tennis, Fahrradtouren etc.), trifft.
  • Seminare zum betrieblichen Gesundheitsmanagement und Angebote zur Kinderbetreuung halten Arbeit und Privates in Balance.
  • Es erwarten dich flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und ein familiäres Arbeitsklima in einem Unternehmen, das vor Ort an der Energiewende arbeitet.

Klingt gut?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung über unser Bewerberportal bis zum 24.05.2024.
Deine Unterlagen kannst du in nur 5 Minuten über den Button "Jetzt Bewerben" hochladen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Deine Ansprechpartnerin

Sandra Siefers
T 0209 165-2539
Operatives Personalmanagement

Unsere Benefits

30 Tage Urlaub

Betriebliche Altersvorsorge

Angebote zu Kinder,- Ferien- und Pflegebetreuung

Attraktive Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen

Flexibles und mobiles Arbeiten

Weihnachtsgeld

Individuelle Angebote zur fachlichen und persönlichen Entwicklung

Unser Team
Christina Pasoldt

Christina Pasoldt

Recruiterin
 

+49 172 1557815

Sandra Siefers

Sandra Siefers

Recruiterin
 

+49 173 6562413

NOCH NICHT ALLE BEWERBUNGSUNTERLAGEN KOMPLETT

Jetzt Job merken